Uppsala kammarkör

Der Chor

Uppsala Kammarkör ist ein gemischter Chor mit gut 30 Sängern. Bezeichnend für den Chor sind seine Neugier, sich unterschiedliche Genres vokal zu erschließen, sowie das breite Repertoire an sowohl sakraler als auch weltlicher Musik. In den letzten Jahren wurde von französischem Impressionismus über osteuropäische Klänge bis hin zu Jazz alles aufgeführt. Der Chor singt oft zeitgenössische Musik und hat regelmäßig Uraufführungen im Konzertprogramm. Uppsala Kammarkör tritt gerne a capella auf, gibt aber ebenso Konzerte zusammen mit Instrumentalensembles und Solisten.

Der Chor ist als Verein organisiert. Dieser hat einen Vorstand, der aus Chormitgliedern besteht und von diesen gewählt wird. Der Vorstand bestimmt in Zusammenarbeit mit dem Chordirigenten und der künstlerischen Leitung die Ausrichtung des Konzertjahres und die zukünftigen Projekte. Jedes Konzertprojekt wird weiterhin von einer Projektgruppe betreut, die wiederum aus Mitgliedern des Chores besteht. Als Mitglied im Uppsala Kammarkör bekommt man also die Möglichkeit zu persönlichem Engagement, das über das rein Sängerische hinausgeht.